mein-polo-9n
  -> 2012
 

Nunja das neue Jahr lies nicht lange auf sich warten
und ein neues Jahr bedeutet auch gleichzeitig neue Dinge zu erledigen.

01.02.2012
Durch die Kälte wurde der Heckwischer Marode und ging verloren.
Dauerte natürlich nicht lange bis ich diesen ersetzt hatte.


19.02.2012
Es hielt wohl wirklich jemand für nötig das schwarze Emblem zu klauen...


27.02.2012
GTI Seitenschweller,
Emblemloser Grill von jomlook
Lack in Wagenfarbe
Und Tönungsfolie (80%)
wurden bestellt.

29.02.2012
GTI Seitenschweller wurden montiert:






01.03.2012
Der Grill und die Tönungsfolie sind angekommen.
Den Grill habe ich gleich montiert
und den beiliegenden Halbmond Lackiert und eingeklebt:

 
Danach war die Tönungsfolie dran.
Es war eine Riesen arbeit und ein großes Disaster.
Hierfür kann ich nur Raten:
WENN IHR DAS NOCH NIE GEMACHT HABT,
SPART DAS GELD FÜR DIE FOLIE!
 


Unnötig zu sagen das die Folie in der Abfalltonne gelandet ist.

28.03.2012
Der Polo hat nen Stein im Sichtfeld abbekommen
und die Scheibe wurde ausgetauscht.


19.04.2012
Da mir das manuelle Abschließen auf dauer zu blöd war, wurde die originale Funkfernbedienung nachgerüstet.
Hiervon habe ich leider keine Bilder mehr, dafür aber einen Link zu einer von mir und einem Freund geschriebenen Anleitung:
>Link<

25.04.2012
Da mir die Innenbeleuchtung zu dunkel und zu Gelb war, 
wurde diese durch LED´s ersetzt:


Vorher:


Nachher:

(beides Bilder ohne Blitz und unter genau den selben Bedingungen)

Des weiteren wurden die Fake Riffelblech-Matten durch welche aus dem Forum ersetzt.

(Das Bild ist aus Späterer Ära, da ich damals kein extra Bild gemacht habe)

20.05.2012
eine Handyhalterung von Mumbi wurde fest eingebaut.
Diese habe ich gewählt, da seit je her der Fuß der selbe ist,
und sich lediglich die Oberschale je nach Gerät unterscheidet.
(Bitten entschuldigt die Bildqualität,
da das Handy in der Halterung steckt musste ich das Alte nehmen.) 


22.05.2012
Nun da das Handy nicht mehr an der Scheibe ist, 
habe ich das Highline Ablagefach nachgerüstet.




23.05.2012
Per VDC-Pro, einem alten PC+Kabel eines Arbeitskollegen und dieser
Anleitung 
wurde das Komfortsteuergerät so weit umprogrammiert,
das man die Fenster per Funk öffnen und schließen kann.


29.05.2012
Ein Kundendienst ergab, das die hintere linke Feder gebrochen war.
Diese Chance nutzte ich um den
Polo einige Tage später mit H&R Federn 35/35 Tieferzulegen.
Unten vorher / Oben Danach:


14.06.2012
Ich erlaubte mir einen kurzen Spass, der aber nur ein paar Minuten dauerte.
Die Leiste habe ich beim aufräumen gefunden und nur dahinter gelegt.
Sie war NIE fest verbaut

18.06.2012
Das Steuergerät der Servolenkung wurde auf GTI-Modus umprogrammiert.

28.06.2012
Das Hecklemblem wurde passend zum Rest schwarz lackiert.


03.06.2012
Die Vorbereitung und der Einbau der Fußraumbeleuchtung wurde gemacht.
Den Strom "klaue" ich an der Innenraumleuchte über einen selbstgemachten Adapter.
Das Kabel geht durch die A-Säule in den Fußraum.








Bei völliger Dunkelheit:


Folgende Leisten aus dem Baumarkt wurden verwendet:


11.07.2012
Die neuen Felgen+Sommerreifen die ich am 01.07.2012 bestellt habe,
wurden abgeholt und montiert.




Zuvor wurden aber die Trommelbremsen entrostet und Lackiert:










19.10.2012
Da der Schlauch des Schiebedaches undicht wa
r habe ich diesen ersetzt.
davon habe ich leider keine Bilder gemacht

29.10.2012
Die Batterie erlitt den Kältetot nach 6 Jahren und wurde durch eine stärkere ersetzt.

Das wars für 2012. Aber 2013 steht ja schon vor der Tür.



 
  Es waren schon 3352 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=